Filter

22.05.2019

Der beste Schutz der Demokratie ist eine freie Presse

Für drei Viertel der Deutschen sind die Zeitungen unverzichtbar für eine freie Meinungsbildung. Gefahren für die freie Presse sehen 39 Prozent. Die große Mehrheit der Deutschen weiß um die Bedeutung der Pressefreiheit für eine demokratische Gesellschaftsordnung: 87 Prozent sagen, dass die freie Presse für sie eine wesentliche Grundlage der Demokratie ist.

22.05.2019

Media Impact wird Partner der Ad Alliance bei Digitalvermarktung / Noch breitere Aufstellung für Deutschlands Crossmedia-Vermarkter Nummer 1

Media Impact, die gemeinsame Vermarktungsorganisation von Axel Springer und Funke Mediengruppe, wird neuer Partner der Ad Alliance, dem Vermarkter von IP Deutschland, G+J e|MS, smartclip und SPIEGEL MEDIA. Ab dem Vermarktungsjahr 2020 werden die digitalen Medienmarken von Media Impact auch über Ad Alliance vermarktet.

22.05.2019

Bauer bringt die Teen-Helden der 90er in einem "Bravo"-Sonderheft zurück.

Bravo schwelgt in Erinnerungen an alte Glanzzeiten und lässt mit dem Sonderheft "Bravo Helden" die 90er noch einmal aufleben. Die Redaktion um Chefredakteurin Yvonne Huckenholz beleuchtet auf 124 Seiten alles rund um die Stars und Trends zwischen 1995 und 1999. Das Heft mit 60.000 Auflage liegt ab heute für 3,99 Euro am Kiosk.

21.05.2019

WEFRA und Wolfgang Pachali gehen getrennte Wege

Nach 20 Jahren gibt Wolfgang Pachali seinen Amt als Geschäftsführer bei der WEFRA Werbeagentur in Neu-Isenburg auf und verlässt das Haus per Ende Mai 2019 im beiderseitigen Einvernehmen. Der 59-jährige Pachali ist auch Mitglied im Vorstand des Gesamtverbandes Kommunikationsagenturen GWA und kümmerte sich dort unter anderem um den Healthcare Effie. Mehr Details gibt es bei der new-business-Schwester HEALTHCARE MARKETING.

21.05.2019

Personalie Axel Springer: Daniel Fard-Yazdani wird Head of Investor Relations and Head of Sustainability

Daniel Fard-Yazdani, Co-Head of Investor Relations der Axel Springer SE, übernimmt zusätzlich auch die Verantwortung für die konzernweite Nachhaltigkeitsstrategie als Head of Investor Relations and Head of Sustainability

20.05.2019

WELT baut Karriere-Portal in Kooperation mit StepStone aus

WELT baut ihr Karriere-Portal gemeinsam mit der Online-Jobplattform StepStone unter www.welt.de/karriere weiter aus. Unter Leitung von Olaf Gersemann, Ressortleiter Wirtschaft bei WELT, wird die Redaktion im Online-Ressort „Beruf & Karriere“ künftig noch umfangreicher mit Ratgebern sowie Service- und Hintergrundartikeln über Themen aus den Bereichen Jobs, Karriere und Gehalt berichten.

20.05.2019

Mittelbayerischer Verlag: Wirtschaftszeitung mit neuem Newsletter

Die „Wirtschaftszeitung“ des Mittelbayerischen Verlags (Regensburg) baut ihr Angebot aus. In Zusammenarbeit mit der dpa startete am 16. Mai der wöchentliche Versand des Newsletters „Wirtschaftszeitung Weekly“. „Das ist ein konsequenter Schritt innerhalb der Digitalisierung und ergänzt perfekt das Angebot der Wirtschaftszeitung“, sagt Thorsten Retta, Redaktionsleiter der „Wirtschaftszeitung“.

20.05.2019

DuMont führt in Köln Paid Content ein

Die DuMont Mediengruppe führt beim Kölner Stadt-Anzeiger und bei der Kölnischen Rundschau digitale Bezahlinhalte ein. Der Verlag hat sich für ein mehrstufiges Freemium-Modell entschieden: Während laut Unternehmensangaben ein Großteil der Inhalte weiterhin kostenfrei verfügbar ist, erfordern bestimmte Beiträge entweder eine Registrierung oder ein Digital-Abo. Die beiden Abo-Zeitungen in Köln sind die ersten Titel der DuMont Mediengruppe, die ein Paid-Content-Modell einsetzen.

20.05.2019

Stuttgarter Zeitung führte „Stuttgarter Zeitung Magazin“ ein und startete mit neuer Vermarktungsunit durch

Die Stuttgarter Zeitung launchte mit dem „Stuttgarter Zeitung Magazin“ ein neues qualitativ hochwertiges Format für anspruchsvolle Kunden. Ebenso neu ist die Vermarktungsunit für dieses Top-Segment innerhalb der Stuttgarter Zeitung Werbevermarktung GmbH, die Werbekunden und Branchen aus dem High-End-Segment berät.

20.05.2019

Das Grundgesetz als Film: Hamburger Abendblatt und ZEIT-Stiftung würdigen die deutsche Verfassung mit einer einmaligen Aktion

Die Unterzeichnung des Grundgesetzes jährt sich am Donnerstag zum 70. Mal. Das Hamburger Abendblatt und die ZEIT-Stiftung würdigen das Fundament der Bundesrepublik mit einem Film. 20 Hamburger Persönlichkeiten haben eine Art Patenschaft für eine Passage aus dem Grundgesetz übernommen und tragen auf einer Reise durch die Hansestadt die wichtigsten Sätze aus den zentralen Artikeln der Verfassung vor. Mit dabei sind: Alt-Bürgermeister Klaus von Dohnanyi, die Musiker Nena, Udo Lindenberg und Ina Müller, Bischöfin Kirsten Fehrs, Tagesschau-Sprecherin Linda Zervakis, HSV-Legende Uwe Seeler, Drag-Queen Olivia Jones, die Schauspieler Hannelore Hoger und Sky du Mont, die TV-Moderatoren Reinhold Beckmann, Anja Reschke und Michel Abdollahi, ZEIT-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo, Regisseur Fatih Akin, Köchin Cornelia Poletto, Miniatur-Wunderland-Gründer Frederik und Gerrit Braun sowie Philipp Westermeyer, Chef der Online Marketing Rockstars und Oliver Wurm, Erfinder des Grundgesetz-Magazins.

16.05.2019

DOPPELTER AUFSCHLAG FÜR ERFOLGREICHE FRAUEN BEI COSMOPOLITAN: COSMO@WORK UND START DER COACHING-PLATTFORM „#SUPPORTHER ACADEMY“

Hamburg, 16. Mai 2019 – Am 16. Mai macht die Premiummarke COSMOPOLITAN einen doppelten Aufschlag für Female Empowerment. Das Karriere-Special COSMO@WORK erscheint. Zeitgleich geht das Projekt #SupportHer Academy, präsentiert von COSMOPOLITAN, an den Start – eine Coaching-und Networking-Plattform für Frauen mit Themen rund um die berufliche und persönliche Weiterentwicklung. Die #SupportHer Academy bietet Workshops, Webinare und Reisen an. Das vielseitige Angebot reicht von Karriere-Coaching über Selbst-PR und Konflikt-Management bis Business-Styling. Alle Angebote wurden von den COSMO-Experten sorgfältig ausgewählt, en detail getestet und auf der Plattform gebündelt präsentiert.

16.05.2019

Tagesspiegel Landpartie 2019: Das saisonale Magazin für kulinarische Kurztrips nach Brandenburg erscheint am 17. Mai

Das Tagesspiegel Magazin „Landpartie 2019“ ist ab dem 17. Mai im Handel erhältlich und zeigt auf rund 150 Seiten, wo sich in Brandenburg und dem Umland am schönsten genießen und einkehren lässt.

16.05.2019

Bernhard Bahners wird Chief Digital Officer

Madsack treibt die Digitalisierung seiner Angebote voran und beruft mit Bernhard Bahners einen Chief Digital Officer. Der 42-Jährige erweitert außerdem die Geschäftsführung des RND Redaktionsnetzwerks Deutschland.

16.05.2019

Neue Condé-Nast-Chefin holt Christoph Burbes an Bord

Die alte Band vereint: Jessica Peppel-Schulz, CEO von Condé Nast Germany, verpflichtet Christoph Burbes in der Kommunikation als externen Partner. Die beiden kennen sich gut. Welche Aufgaben Burbes nun erhält.

15.05.2019

Ludwig Jahn scheidet aus dem operativen Grosso-Geschäft aus

Ludwig Jahn, 62, langjähriger Geschäftsführer der Wilhelm Schmitz GmbH & Co. KG in Duisburg, ist aus dem operativen Grosso-Geschäft ausgestiegen. Dies geschah im Zuge der Fusion der vier Pressegroßhandlungen in Nordrhein-Westfalen zur Qtrado GmbH & Co. KG am 1. April 2019, die er maßgeblich mitgestaltet hat. Jahn bleibt dem Unternehmen und seinen Gesellschaftern aber als Berater sowie in der Beteiligungsgesellschaft Wilhelm Schmitz, einem der vier Gesellschafter der Qtrado Holding, als Geschäftsführer erhalten.

15.05.2019

UDO LINDENBERG – Der Panik-Rocker: Hamburger Abendblatt präsentiert „Collector’s Edition No. 2“

HAMBURG / ESSEN, 15.05.2019­­­. Der Panik-Rocker ist zurück: Ende Mai startet Udo Lindenberg seine neue Tour „LIVE 2019“ durch Deutschlands große Arenen. Dazu erscheint jetzt die zweite „Collector‘s Edition“ des Hamburger Abendblattes, die vor allem den Lindenberg porträtiert, der innerhalb eines Jahrzehnts zum erfolgreichsten deutschen Musiker geworden ist.

14.05.2019

Neuer Bertelsmann-Geschäftsbericht informiert über Kreativität und Unternehmertum

Der neue Geschäftsbericht des internationalen Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmens Bertelsmann ist ab sofort online und in gedruckter Form verfügbar. Im Mittelpunkt der Publikation stehen dabei Kreativität und Unternehmertum. Bertelsmann verfügt über eine große kreative Vielfalt und gibt jährlich rund sechs Milliarden Euro für kreative Inhalte aus.

14.05.2019

Donald Duck feiert Doppeljubiläum

Zum 85. Jubiläum von Donald Duck lässt Egmont Publishing ihn mit den Comic-Klassikern Disney Lustiges Taschenbuch (LTB), Micky Maus-Magazin und Jubiläumsbänden der Egmont Comic Collection hochleben: Das Geburtstags-LTB 520 mit dem Titel 85 Jahre Donald Duck erscheint am 21. Mai mit partyverdächtigen Geschichten zu einem Verkaufspreis von 6,50 Euro. Am 18. Juni erscheint dann eine Jubiläumsausgabe zu 50 Jahre Phantomias. Denn Donald Duck führt seit dem 8. Juni 1969 ein Doppelleben als Superheld Phantomias und wacht seitdem nachts über das verschlafene Entenhausen. Das LTB 50 Jahre Phantomias wird für den Verkaufspreis von 6,50 Euro angeboten. Gefeiert werden beide Jubiläen auch in den Ausgaben 12 und 13 des Micky Maus Magazins, die am 31. Mai und 14. Juni erscheinen.

14.05.2019

Pressegroßhandlungen gründen neuen Verband

Die deutschen Pressegroßhändler beabsichtigen die Gründung eines neuen Verbandes und werden dazu am 22. Mai in Köln eine Versammlung durchführen. Dies kündigten der Bundesverband Presse-Grosso, Köln, und die Arbeitgemeinschaft Pressevertrieb (APV) heute (14. Mai) an.

14.05.2019

Buchmarkt: Edel Gruppe übernimmt Vertrieb für Ankerherz Verlag

Der Ankerherz Verlag, Hollenstedt b. Hamburg, dockt im Vertrieb der Edel Verlagsgruppe an. Ab sofort übernehmen die Hamburger alle vertrieblichen Aufgaben für den jungen Verlag auf der anderen Elbseite. „Wir versprechen uns von der Kooperation, diesen Bereich noch stärker zu professionalisieren“, sagt Ankerherz-Verlegerin Julia Kruecken. „Edel ist für uns der richtige Partner. Wir fanden die Gespräche nicht nur fachlich, sondern auch persönlich sehr überzeugend.“

14.05.2019

Marc Becker wechselt von der Märkischen Allgemeinen zur VRM

Marc Becker, derzeit Geschäftsführer der Märkischen Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH Potsdam und der Wochenspiegel Verlagsgesellschaft mbH Potsdam & Co. KG, wechselt spätestens zum 1. September 2019 in die Geschäftsführung der VRM-Vermarktungstochter VRM Media Sales GmbH. Becker soll dort die Weiterentwicklung der Werbevermarktung verantworten. Wie das regionale Medien- und Serviceunternehmen weiter mitteilt, wird das Geschäftsfeld derzeit nach einem Einstieg bei der VRM Wetzlar GmbH, den Beteiligungen an den Agenturen Electronic Minds GmbH, Darmstadt, sowie MPM GmbH, Mainz, neu ausgerichtet.

13.05.2019

Der Tagesspiegel baut seine starke Position im Digitalen weiter aus: Der preisgekrönte Tagesspiegel-Newsletter Checkpoint erscheint ab sofort im Abonnement und als Checkpoint-Kurzstrecke

Tagesspiegel Checkpoint, der preisgekrönte Newsletter von Tagesspiegel-Chefredakteur Lorenz Maroldt, erscheint ab sofort als kostenpflichtiges Abonnement von Montag bis Samstag ab 6 Uhr. Als Checkpoint-Kurzstrecke wird es weiterhin von Montag bis Freitag eine kostenlose gekürzte Fassung des Newsletters geben, die über die wichtigsten Nachrichten des Tages informiert. Durch die Weiterentwicklung des Checkpoints setzt der Tagesspiegel seinen erfolgreichen Innovationskurs als Leitmedium der Hauptstadt fort und baut sein Digitalangebot kontinuierlich aus.

13.05.2019

Discovery nimmt Condé Nast das defizitäre Magazin "Golf Digest" ab.

Condé Nast verkauft sein Magazin "Golf Digest" für 30 Mio Dollar an Discovery. Der Konzern erweitert damit seine Bestrebungen im Golf-Sport. "Golf Digest" gesellt sich zu einem Rechtepaket über zwölf Jahre mit der PGA-Tour sowie einem Content-Deal mit Tiger Woods.

10.05.2019

Funke, Panini und Justkickit veröffentlichen Sammelalbum zum 70. Geburtstag der BRD

Am 23. Mai jähren sich die Unterzeichnung des Grundgesetzes und die Gründung der Bundesrepublik Deutschland zum 70. Mal. Aus diesem Anlass bringen die Funke Mediengruppe, Panini und das Büro Justkickit von Alexander Böker und Oliver Wurm ein Sammelalbum samt Stickern in den Handel. Das Album umfasst 333 Klebebildchen und zeigt Motive aus der Historie und Gegenwart der Bundesrepublik und der Geschichte der ehemaligen DDR.

10.05.2019

Funke wertet die erste gedruckte WAZ am Sonntag als Erfolg

Die Funke Mediengruppe hatte am Ostersonntag (21. April) die Sonntagsausgabe der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) erstmals auch als gedrucktes Exemplar angeboten. Bis dato war die WAZ am Sonntag nur als E-Paper erschienen, während sie am Ostersonntag beispielsweise in Bäckereien und an Tankstellen auch als Print-Ausgabe verkauft wurde. Der Copypreis lag bei 90 Cent.