Filter

16.08.2019

Axel Springer/KKR

Ariane Melanie Springer und Axel Sven Springer verkaufen Teile ihrer Axel-Springer-Beteiligung an KKR. Der Investor KKR hat heute mitgeteilt, dass die Enkel des Unternehmensgründers Axel Springer, Ariane Melanie Springer und Axel Sven Springer, sich entschieden haben, das freiwillige öffentliche Übernahmeangebot der Traviata II S.à r.l. für einen Teil ihrer Aktien an der Axel Springer SE anzunehmen.

16.08.2019

Miriam Schröder wechselt vom Handelsblatt zum Tagesspiegel

Miriam Schröder, 39, ist Leiterin des Tagesspiegel Backround Digitalisierung & KI. Sie hat die Aufgabe für das Informationsangebot am 1. August 2019 übernommen und betreut seitdem eine achtköpfige Fachredaktion, die eng mit der Hauptstadtredaktion und dem Tagesspiegel Politikmonitoring zusammenarbeitet.

16.08.2019

G+J mottet das Gründermagazin “Die Höhle des Löwen” ein.

Gruner + Jahr beerdigt das Gründermagazin zur Vox-Sendung "Die Höhle des Löwen" aus wirtschaftlichen Gründen nach zwei Ausgaben, das Anzeigengeschäft lief zu erfolglos. Die Redaktionen von "Capital" und "Business Punk" hatten das Heft 2018 geplant und mit Freien umgesetzt. Personelle Konsequenzen gibt es deshalb nicht.

15.08.2019

Neue Zuständigkeiten in der Geschäftsleitung der VRM

Die VRM-Mediengruppe aus Mainz hat eine Neuausrichtung der Geschäftsleitung angekündigt. Ziel sei es, die Transformation zu einem digitalen Medienhaus voranzutreiben, die Marktbearbeitung für B2B und B2C zu optimieren und die Logistik zukunftssicher aufzustellen.

15.08.2019

Janett Schwerdtfeger rückt bei Die neue Vernunft in die Chefetage auf

Einen vollmundigen neuen Namen, einen neuen Firmensitz und neues Chefpersonal gibt sich das bisherige KNSK brand lab: Künftig steuert bei "Die neue Vernunft" Janett Schwerdtfeger die Geschicke als Geschäftsführerin mit.

14.08.2019

Axel Springer investiert im ersten Halbjahr in langfristiges Wachstum

Umsatz legt organisch in schwächerem Marktumfeld leicht zu / Digitale Medien steigern Erlöse organisch um 7,7 Prozent und tragen 87,2 Prozent zum Konzern-EBITDA bei / Bereinigtes EBITDA organisch mit Plus von 1,7 Prozent

14.08.2019

Blue Ocean startet zweite Staffel der Stickerserie Bibi & Tina

Blue Ocean veröffentliche im Jahr 2017 zum Kinohit Bibi & Tina: Tohuwabohu Total seine erste Stickerserie. Jetzt folgt die zweite Kollektion der Zeichentrickserie. Insgesamt umfasst die Kollektion 216 Motive: Davon sind 135 Standard-Sticker, 45 formgestanzte und 36 Glitzer-Sticker.

13.08.2019

Sylvia Steinitz verlässt Red Bull Media House

Sylvia Margret Steinitz, bislang Chefredakteurin von Carpe Diem, und Red Bull Media House gehen getrennte Wege. Einer Meldung des Standard zufolge gibt sie die redaktionelle Führung des Newcomers ab. Demnach verlasse sie den Verlag "in aller Freundschaft". Bei Carpe Diem werden Nicole Kolisch und Herausgeber Andreas Kornhofer die Redaktion leiten, wie es weiter heißt.

09.08.2019

Preisgekrönter Zeitungsdesigner wird Art Director bei der Schwäbischen Zeitung

Hassân Al Mohtasib wird am 1. September als Art Director bei der Schwäbischen Zeitung einsteigen. Al Mohtasib ist in der jordanischen Hauptstadt Amman geboren und als Zeitungsdesigner in Deutschland vielfach ausgezeichnet worden, unter anderem mit dem European Newspaper, dem Red Dot und dem Lead Award. Er arbeitete für SZ, Zeit und WirtschaftsWoche und war zuletzt als Dozent für visuellen Journalismus in München und Hamburg tätig.

07.08.2019

KKR-Angebot für 27,8 Prozent der Axel-Springer-Aktien angenommen

Bis zum Ende der am 2. August 2019 abgelaufenen Annahmefrist haben 27,8 Prozent des Grundkapitals das freiwillige öffentliche Übernahmeangebot von KKR an alle Aktionäre von Axel Springer angenommen. Die Annahmequote hat damit die Mindestannahmeschwelle von 20 Prozent deutlich überschritten.

07.08.2019

Johannes Vogel scheidet aus Süddeutsche Zeitung Digitale Medien aus

Johannes Vogel, aktuell noch Geschäftsführer der Süddeutschen Zeitung Digitale Medien GmbH (SZDM), verlässt das Unternehmen nach 18 Jahren zum 1. September 2019. Für ihn sei nun, da sich die Süddeutsche Zeitung (SZ) auf einem guten Weg befinde, der richtige Zeitpunkt gekommen, etwas Neues zu machen, wie es in einer Mitteilung der Südwestdeutschen Medienholding (SWMH) heißt.

07.08.2019

Sven Beckmann ist Geschäftsführer von MSO Digital

MSO Digital, eine Online-Marketing-Agentur mit Sitz in Osnabrück, steht unter einer neuen Leitung. Seit 1. August 2019 zeichnet Sven Beckmann, 30, gemeinsam mit Sebastian Kmoch als weiterer Geschäftsführer verantwortlich.

06.08.2019

USA: New Media kauft Verlagshaus Gannett

Der US-Zeitungsmarkt macht aktuell zahlreiche Veränderungen durch. Die jüngste ist die angekündigte Übernahme des Medienhauses Gannett durch die New Media Investment Group. Die Investmentgruppe will dafür 1,4 Milliarden US-Dollar in bar und mit eigenen Aktien zahlen. Ziel der Übernahme sei es, die digitale Transformation des kombinierten Unternehmens zu beschleunigen und Kosten in Höhe von 275 und 300 Millionen US-Dollar pro Jahr einzusparen.

05.08.2019

Tim Jung wird Geschäftsführer des Hoffmann und Campe Verlags

Tim Jung übernimmt am 1. Oktober 2019 als Geschäftsführer des Hoffmann und Campe Verlags die wirtschaftliche und programmatische Verantwortung für den Verlag. Die Geschäftsleitung - Birgit Schmitz für das Programm sowie Stefanie Folle für den kaufmännischen Bereich und den Vertrieb - wird an ihn berichten. Jung hat in den vergangenen Jahren die Verlage Atrium, den Arche Literatur Verlag und den Atrium Kinderbuchverlag geführt.

01.08.2019

Die Axel-Springer-Tochtergesellschaft AVIV Group unterzeichnet eine Optionsvereinbarung zum Kauf des französischen Unternehmens MeilleursAgents

Die AVIV Group, eine Tochtergesellschaft der Axel Springer SE, hat heute Gesellschaftern der Falguière Conseil SAS („MeilleursAgents“) eine Put-Option eingeräumt, auf deren Grundlage die AVIV Group vereinbart hat, nach Ausübung der Option durch die Gesellschafter von MeilleursAgents 100 Prozent des Unternehmens für EUR 200 Mio. (cash/debt-free) zu erwerben.

01.08.2019

Bauer kauft weiteren Digital-Dienstleister

Die Bauer Media Group, Hamburg, hat die israelische Camilyo Online Ltd., Tel Aviv, erworben. Das Unternehmen ist ein schnellwachsender Digital-Dienstleister für kleine und mittelgroße Unternehmen. Bauer sieht den Erwerb als Ergänzung für sein bereits bestehendes SEO-Geschäft sowie für das kürzlich ebenfalls von Bauer übernommene Unternehmen Mono Solutions. Sie alle sind Teile des neuen Unternehmensbereichs SME Marketing Services von Bauer.

01.08.2019

Veränderungen in der Geschäftsführung des Landwirtschaftsverlags

Beim Landwirtschaftsverlag (LV) in Münster hat es einen Wechsel in der Chefetage gegeben. Am 1. August 2019 wurde Dr. Ludger Schulze Pals, 55, bislang Chefredakteur des Fachmagazins top agrar, als weiterer Geschäftsführer vorgestellt. Er leitet das Unternehmen künftig mit den anderen Geschäftsführern Werner Gehring, 62, und Malte Schwerdtfeger, 42.

01.08.2019

Schwäbisch Media läutet Generationswechsel ein

Lutz Schumacher, 51, wird im Januar 2020 die Geschäftsführung von Schwäbisch Media übernehmen. Er kommt von der Nordkurier Mediengruppe aus Neubrandenburg und folgt in Ravensburg auf Dr. Kurt Sabathil, 62, der Ende 2019 in den Ruhestand gehen wird. Sabathil steht seit Anfang 2009 an der Spitze von Schwäbisch Media. Frühere Stationen waren die Leipziger Volkszeitung, die Ostsee-Zeitung und Axel Springer.

01.08.2019

Brigitte bringt Psychologiemagazin heraus

Promis oder Experten haben sich als Zugpferde für Zeitschriften bewährt. Vor allem Gruner + Jahr hat nach dem Erfolg von Barbara eine ganze Reihe weiterer Titel mit prominenter Unterstützung auf den Markt gebracht - zuletzt "Wohllebens Welt" mit dem Bestsellerautor und Förster Peter Wohlleben und "Guido" mit Modedesigner Guido Maria Kretschmer. Nun folgt ein Psychologieableger von Brigitte.

01.08.2019

Meinung: Springer-Deal für KKR könnte knapp werden.

Springer: Ob der Investor KKR mit seinem Plan, bei Springer einzusteigen, erfolgreich sein wird, ist derzeit fraglich, schreibt Caspar Busse. Bis Mittwochabend seien KKR nur 15,45 % der Springer-Aktien angeboten worden. In der Nacht auf Samstag endet die Übernahme-Offerte. Bis dahin muss KKR 20 % erreichen. Die Beteiligten zeigen sich jedoch noch selbstsicher und verweisen darauf, dass gerade größere Investoren erst in letzter Minute entsprechende Angebote annehmen würden.

01.08.2019

Sport1 baut sein Magazin “Bundesliga Aktuell” zu “Sport1 News” um.

Sport1 gibt seinem "Bundesliga Magazin" ab kommender Woche den Namen "Sport1 News". Neben Fußball-Berichten soll die Sendung künftig auch Beiträge zu anderen Sportarten und eSports, beinhalten. Die "Sport1 News" sollen gewöhnlich um 23.15 Uhr laufen, Sport1 verschiebt den Ausstrahlungstermin aber mehrfach, zum Teil wegen Live-Übertragungen.

01.08.2019

Dfv kauft Huss-Medien zwei Gastro-Fachblätter ab und nimmt sie vom Markt.

dfv Mediengruppe kauft Huss-Medien aus Berlin die Gastro-Fachmagazine "Gastronomie & Hotellerie" und "GV-kompakt" ab. Beide Hefte verschwinden vom Markt, dfv will sie "inhaltlich integrieren" in die bestehenden dfv-Titel "AHGZ" und "GV-Praxis".

30.07.2019

Oldenburg: Ulrich Gathmann verlässt NWZ Mediengruppe

Ulrich Gathmann, seit 2001 in der Geschäftsführung der NWZ Mediengruppe in Oldenburg, verlässt das Unternehmen Ende Juli auf eigenen Wunsch. Dies teilte das Medienhaus mit. Gesellschafter und Beirat der Nordwest-Medien dankten Gathmann für seine erfolgreiche Arbeit und bedauerten, „dass sich die Wege trennen“. Bis auf weiteres werde Harold Grönke als alleiniger Geschäftsführer die Unternehmensgruppe vertreten.

29.07.2019

Burda erweitert Markenfamilie Instyle

Das Frauenmagazin Instyle erhält nach Instyle Men und Instyle Beauty einen weiteren Ableger. Ab 16. Oktober 2019 wird die erste Ausgabe des Newcomers Instyle Mini & Me im Handel erhältlich sein. Im Fokus der Line-Extension, die sich an modeinteressierte Mütter und werdende Mütter wendet, werden laut Hubert Burda Fashion, Beauty und Lifestyle stehen. Die Druckauflage beträgt 80.000 Exemplare, der Copypreis liegt bei 4,30 Euro.

29.07.2019

Antje Jungmann steigt beim VDZ auf - Geschäftsführerin Sandra Pabst geht

Antje Jungmann leitet ab 1. August 2019 den Geschäftsbereich Kommunikation beim Verband Deutscher Zeitschriftenverleger. Geschäftsführerin Sandra Pabst geht wegen "unterschiedlicher Auffassungen".