Filter

29.01.2019

Neue Chefredakteure für Die Welt und Die Welt am Sonntag

Am 1. März 2019 wird Dagmar Rosenfeld, 44, in der Axel Springer SE als neue Chefredakteurin der Tageszeitung Die Welt die Nachfolge von Ulf Poschardt, 51, antreten. Poschardt behält seine produktübergreifende Verantwortung als Chefredakteur der Welt-Gruppe. Rosenfeld ist seit 2017 stellvertretende Chefredakteurin der Welt, zuvor arbeitete sie für die Wochenzeitung Die Zeit.

29.01.2019

Bertelsmann stärkt interne Kooperation im Inhalte-Geschäft

Mit der Bertelsmann Content Alliance will der Gütersloher Medienkonzern ab 1. Februar die Zusammenarbeit aller Inhaltegeschäfte seiner Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen in Deutschland steuern und ausbauen. Dazu zählen die Mediengruppe RTL Deutschland, RTL Radio, die TV-Produktionsfirma UFA, die Verlagsgruppe Random House, der Verlag Gruner + Jahr sowie das Medienunternehmen BMG. Bertelsmann verfolgt damit das Ziel, bereichsübergreifend Formate zu entwickeln und zu vermarkten.

28.01.2019

Mittelhessische Zeitungen rücken näher an die VRM

Im Frühjahr 2018 hatte der Verlag des Gießener Anzeigers aus der VRM Mediengruppe die Mehrheit der Wetzlardruck GmbH übernommen. Die Zugehörigkeit der Zeitungsmarken aus Mittelhessen (u.a. Gießener Anzeiger, Wetzlarer Neue Zeitung) zur VRM Mediengruppe wird nun auch nach außen sichtbarer. Zum einen soll das VRM-Logo auch in Mittelhessen auf allen Medienprodukten und Veranstaltungen präsent sein. Zum anderen wurden die Firmierungen der betroffenen Tochterunternehmen angepasst.

28.01.2019

Forum Verlag Herkert übernimmt Feuerwehr-Magazin

Das Fachmagazin Feuerwehr – Retten – Löschen – Bergen, das bislang von der HUSS-Medien GmbH herausgegeben wurde, erscheint künftig beim Forum Verlag Herkert GmbH, Merching. Die Tochtergesellschaft der Forum Media Group hat den Titel zum 1. Januar 2019 übernommen.

28.01.2019

Territory launcht Miau

Territory, eine Hamburger Agentur für Markeninhalte und Tochterfirma des Verlags Gruner + Jahr, erweitert mit einem neuen Magazin ihr Portfolio: Seit heute, 28. Januar 2019, liegt die erste Ausgabe von Miau, einem Bookazine für Katzenfreunde, in den Regalen des Einzelhandels. "Das Konzept des Lizenztitels ist neu für den deutschen Zeitschriftenmarkt. Es verbindet die Liebe zu Katzen mit dem Bedürfnis nach Achtsamkeit und Entschleunigung", heißt es in der Unternehmensmitteilung.

25.01.2019

Weser-Kurier startet Magazinreihe mit lokalem Geschichtsbezug

Die Weser-Kurier Mediengruppe, Bremen, gibt ab Samstag, den 26. Januar 2019, unter der Dachmarke des Weser-Kuriers den ersten Band der neuen Magazinreihe WK | Geschichte heraus. Ausgabe 1 wird sich mit dem Fußball-Verein SV Werder Bremen beschäftigen, der in diesem Jahr 120 Jahre alt wird.

25.01.2019

Bonner General-Anzeiger bekommt neuen Geschäftsführer

Beim Bonner General-Anzeiger, seit Juni 2018 Teil der Rheinischen Post Mediengruppe, steht ein Wechsel in der Geschäftsführung bevor. Kersten Köhler, 50, übernimmt zum 18. Februar 2019 die Position des Geschäftsführers von Hans Homrighausen, 61. Er ist damit für die Tageszeitung sowie die Beteiligungen am Bonner Anzeigenblatt-Verlag und am Lokalradio Bonn/Rhein-Sieg verantwortlich.

25.01.2019

Christine Dohler neue Chefredakteurin von Food and Travel

Seit Januar 2019 verantwortet Christine Dohler als neue Chefredakteurin die deutsche Ausgabe des Magazins Food and Travel. Sie folgt auf Stefanie Ann Will, die fortan die thematische Planung sowie die Produktion des Magazins als Editorial Director betreut. Dohler war zuvor bereits seit über einem Jahr als stellvertretende Chefredakteurin für den Reise-Bereich von Food and Travel verantwortlich.

24.01.2019

Tagesspiegel startet Innovation Lab

Mit dem „Tagesspiegel Innovation Lab“ hat der Tagesspiegel zum 1. Januar ein neues Team für datengetriebenen Journalismus gebildet. Der Tagesspiegel baut damit seine multimedialen Formate weiter aus und stärkt die kanalübergreifende Zukunft des Journalismus. Das Team ist mit Softwareentwicklern, Redakteuren und Experten für Künstliche Intelligenz interdisziplinär aufgestellt.

24.01.2019

Deutsche Medien-Manufaktur startet Wohnmagazin mit Influencerin Holly Becker

Die Deutsche Medien-Manufaktur in Münster hat heute (24.1.) eine Variante ihres Wohnmagazins Living at Home auf den Markt gebracht: Living at Home + Holly. Namensgeberin ist Holly Becker, die als Bloggerin über Einrichtungs- und Dekorationsthemen schreibt. Sie wird die Inhalte der Zeitschrift gemeinsam mit der Redaktion gestalten.

24.01.2019

Condé Nast International will Paywalls für alle Marken einführen

Condé Nast International plant für 2019 offenbar eine Paid-Content-Offensive. Mehreren Medienberichten zufolge will der Verlag bis Jahresende für all seine Marken-Websites Paywalls einführen. Wie das Wall Street Journal schreibt, sollen unter anderem die Websites von Vogue, GQ, Glamour und Bon Appétit ein digitales Abo-Modell bekommen.

23.01.2019

Bertelsmann beteiligt sich an Digitalfonds für Investitionen im afrikanischen Markt

Bertelsmann baut seine Aktivitäten in Afrika weiter aus. Das internationale Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen beteiligt sich mit einem Millionenbetrag am Fonds Partech Africa. Der 2018 aufgelegte Venture-Capital-Fonds investiert in afrikanische Start-up-Unternehmen aus dem Tech-Sektor. Er wird geführt vom renommierten internationalen Investmentunternehmen Partech und strebt ein Volumen von rund 100 Mio. Euro an.

23.01.2019

Gruner + Jahr startet Fanmagazin mit Max Giesinger

Gruner + Jahr (G+J) bringt am 14. Februar ein neues Magazin in den Handel, das sich rund um den Sänger Max Giesinger dreht. Dazu kooperiert der Verlag mit dem ebenfalls zu Bertelsmann gehörenden Musikunternehmen BMG (Bertelsmann Music Group). Das Heft erscheint einmalig, mit einem Verkaufspreis von zehn Euro und einer Druckauflage von 75.000 Exemplaren. Es soll drei Monate im Einzelhandel angeboten werden sowie auf Konzerten von Max Giesinger und online erhältlich sein.

23.01.2019

Ines Roth übernimmt die Leitung Marketing und Kommunikation bei MVB

Der Technologie- und Informationsanbieter MVB erweitert mit Ines Roth, 34, seine bestehende Unternehmenskommunikation. Roth übernimmt zum 1. Februar 2019 die Leitung des Bereichs Marketing und Kommunikation. Roth kommt von der Stiftung Buchkunst, wo sie seit 2012 für Marketing, Pressearbeit und internationale Projekte verantwortlich war. Davor arbeitete sie im selben Bereich beim Verlag Hermann Schmidt Mainz sowie als Projektmanagerin im Kulturbereich.

22.01.2019

Österreich: Steuer auf digitale Zeitungen und Magazine von 20 auf zehn Prozent halbiert

Die österreichische Regierung in Wien hat am 11. Januar beschlossen, die Mehrwertsteuersätze auf elektronische Zeitungen und Magazine von 20 auf zehn Prozent zu halbieren. „Die Bundesregierung hat mit diesem dringend notwendigen Beschluss einen wichtigen und nachhaltigen Impuls zur Weiterentwicklung der digitalen Presselandschaft in Österreich gesetzt“, erklärte dazu Markus Mair, der Präsident des Verbandes Österreichischer Zeitungen (VÖZ).

22.01.2019

Neuer Geschäftsleiter Medien bei Weltbild: Dr. Tobias Winstel

Dr. Tobias Winstel, 46, ist seit 14. Januar Geschäftsleiter Medien bei Weltbild. In seiner neuen Position verantwortet er diesen Einkaufsbereich länderübergreifend für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Winstel war zuletzt seit 2016 Leiter des Kösel Verlags in der Verlagsgruppe Random House und davor seit 2013 Leiter der Herder Publikumsverlage Freiburg/München und Mitglied der Geschäftsleitung. Er berichtet an Weltbild Geschäftsführer Markus Pawlikowski.

22.01.2019

Sven Dams leitet Bauers deutsches Publishing-Geschäft

Das im Herbst vergangenen Jahres eingesetzte Führungsteam, das die Business Unit Publishing Deutschland der Bauer Media Group leitet, wird künftig von Sven Dams, 54, geleitet. Das teilte die Bauer Media Group heute (22.1.) mit. Der bisherige Leiter dieses Gremiums, Jörg Hausendorf, 54, wird sich künftig auf seine Aufgaben in der Business Area Publishing und im Executive Board konzentrieren. An ihn berichtet Dams fortan.

21.01.2019

Tagesspiegel Verlag wird Medienpartner der SCC-Laufevents – Tagesspiegel-Newsletter Checkpoint ruft das Jahr der Bewegung aus

Der Tagesspiegel Verlag steigt sportlich in das Jahr 2019 ein und wird neuer Medienpartner von SCC EVENTS. Der Tagesspiegel als größte Zeitung Berlins und Berlins größter Laufveranstalter wollen Berlin gemeinsam bewegen. Der Tagesspiegel Berlin-Newsletter Checkpoint ruft dazu das Jahr der Bewegung aus und bietet seinen Lesern die neu gegründete Checkpoint-Laufgruppe. Gemeinsam mit einem Lauftrainer gibt es für alle sportbegeisterten Leser einen wöchentlichen Lauftreff.

21.01.2019

Penelope Winterhager wird Chief Creative Officer – Susan Knoll übernimmt Verlagsleitung „Politik und Konzepte“

Der Tagesspiegel setzt seinen erfolgreichen Innovations- und Wachstumskurs fort und bereitet den Aufbau eines neuen Geschäftsfeldes vor. Zum 1. Mai 2019 wird Penelope Winterhager in der neu geschaffenen Funktion Chief Creative Officer Produkte und Plattformen für die Tagesspiegel-Gruppe entwickeln und umsetzen, die Berlin als Entstehungsort von Trends mit nationaler und internationaler Bedeutung aufnehmen. Dazu zählen beispielsweise gesellschaftliche und soziale Entwicklungen, aber auch ganz allgemein Lifestyle, Kunst und Kultur.

21.01.2019

Peter Klotzki verlässt den VDZ

Der Geschäftsführer Kommunikation des Verbandes Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ), Peter Klotzki, 54, verlässt den Verband Ende Februar. Wie der VDZ heute mitteilte, wird Klotzki im März eine Position als Hauptgeschäftsführer eines anderen Verbandes außerhalb der Medienbranche antreten.

18.01.2019

Test von BILD POLITIK startet am 8. Februar 2019

BILD POLITIK wird ab dem 8. Februar 2019 testweise in Hamburg und im angrenzenden Umland sowie in Lüneburg und Lübeck erscheinen. Das wöchentliche, gedruckte Politikmagazin von BILD ist jeden Freitag an ausgewählten Verkaufsstellen für einen Copy-Preis von 2,50 Euro erhältlich. Die Zeitschrift im kompakten Magazinformat umfasst rund 50 Seiten. BILD POLITIK gibt es auch digital als E-Paper auf www.bild-politik.de und im iKiosk von Axel Springer.

18.01.2019

ANDREA FRATINI VERLÄSST BAUER MEDIA GROUP

Hamburg, 18. Januar 2019 – Andrea Fratini, Leiterin Unternehmenskommunikation bei der Bauer Media Group, verlässt das Unternehmen nach vier Jahren erfolgreicher Tätigkeit auf eigenen Wunsch. Sie steuert seit Anfang 2015 die Kommunikation des Medienkonzerns in Deutschland, dem Headquarter und größten Markt des Unternehmens.

18.01.2019

Tagesspiegel verstärkt sich weiter digital: Robin Müller wird Chief Technology Officer

Im Rahmen der neu geschaffenen Position als Chief Technology Officer (CTO) verstärkt Robin Müller seit dem 1. Januar 2019 das Digitalteam beim Tagesspiegel. Robin Müller, 35, verantwortet als CTO die Abteilungen Softwareentwicklung und IT. Dabei wird er sich in Zusammenarbeit mit den Redaktions- und Verlagsbereichen auf die Neuentwicklung der Publishing Plattform sowie weiteren strategischer Software- und Infrastrukturprojekten fokussieren.

16.01.2019

Der Tagesspiegel verstärkt seine Redaktion und ordnet die redaktionelle Leitungsebene neu: Stephan Haselberger, Robert Ide und Antje Sirleschtov werden Geschäftsführende Redakteure, Georg Ismar wird neuer Leiter des Hauptstadtbüros

Der Tagesspiegel baut seine redaktionelle Führung weiter aus und verstärkt sich: Zum 1. April wechselt Georg Ismar von der dpa, wo er bisher als bundespolitischer Korrespondent tätig ist, zum Tagesspiegel. Er übernimmt die Leitung des Tagespiegel-Hauptstadtbüros, das mit seinem Korrespondenten-Team eines der größten der meinungsführenden Zeitungen in Deutschland ist.

15.01.2019

Milliarden-Übernahme im US-Zeitungsmarkt kündigt sich an

Der US-Konzern MNG Enterprises, auch bekannt unter dem Namen Digital First Media, plant den börsennotierten Zeitungsverlag Gannett zu übernehmen. MNG, zu dem bereits rund 200 Zeitungen gehören, hat ein Angebot von zwölf Dollar pro Aktie abgegeben – der Kaufpreis würde sich somit auf 1,36 Mrd. Dollar (rund 1,2 Mrd. Euro) summieren.